Books & Publications:

'Provenienz und Kulturgutschutz: Juristische und kunsthistorische Perspektiven '

Events and Conferences

Title

Provenienz und Kulturgutschutz: Juristische und kunsthistorische Perspektiven

Author

Eds Ulrike Saß, Matthias Weller, Christoph Zuschlag

Date

September 2022

Description

Welche Effekte die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Provenienzforschung und Kunst- und Kulturgutschutzrecht haben können, zeigt dieser Band exemplarisch. Der Bogen der kunsthistorischen Beiträge spannt sich dabei von Kulturgütern aus kolonialen Kontexten über NS-Raubgut und Fragen des Kulturgutentzugs in der SBZ und DDR bis hin zu methodologischen Fragestellungen. Die juristischen Aufsätze setzen sich mit Grundfragen des Kunst- und Kulturgutschutzrechts auseinander, etwa mit den zivilrechtlichen Implikationen des neuen Kulturgutschutzgesetzes, normwissenschaftlichen Implikationen der Forderung nach gerechten und fairen Lösungen gemäß der Washingtoner Prinzipien zum Umgang mit nationalsozialistischer Raubkunst und schließlich juristischer Reaktionen auf Entwicklungen der Bildwissenschaften.

This volume exemplifies the effects of interdisciplinary cooperation between the fields of provenance research and art and cultural property law. The art historical contributions range from cultural objects from colonial contexts to Nazi looted property and questions of cultural property confiscation in the Soviet Zone and the GDR to methodological issues. The legal essays deal with basic questions of art and cultural property law, such as the civil law implications of the new German Cultural Property Protection Act, normative implications of the demand for just and fair solutions in accordance with the Washington Principles for dealing with Nazi looted art, and finally legal reactions to developments in the image sciences.

Source

De Gruyter; 1st edition (29 September)
ISBN-10: ‎ 3110662825; ISBN-13: 978-3110662825

return to list of books and publications
© website copyright Central Registry 2022