News:

Gurlitt bei Sicherheit der Bilder unterstützen / Grüne: Intransparentes Vorgehen der Behörden hat großen Schaden angerichtet - Green Party says Gurlitt must be assisted; The actions of the authorities have caused great damage

1970
1945
BundesPressePortal 25 November 2013

(BPP) Zur geplanten Übergabe Hunderter Bilder an den Münchner Kunstsammler Cornelius Gurlitt erklärt der kulturpolitische Sprecher Dr. Sepp Dürr:

„Durch das intransparente Vorgehen der bayerischen Behörden wurde großer Schaden angerichtet. Dies betrifft sowohl das nachhaltig erschütterte Vertrauen der ehemaligen Eigentümer bzw. ihrer Erben als auch Gurlitt selbst. Die lange Untätigkeit hat mit dazu beigetragen, dass die Sicherheit der Bilder, die nun zurückgegeben werden sollen, mit großem Aufwand geschützt werden muss. Es ist daher die Pflicht des Freistaats, Gurlitt dabei mit allen Mitteln zu unterstützen. Außerdem erwarten wir auch, dass die Staatsregierung nach eineinhalb Jahren Schweigen endlich das Gespräch mit Gurlitt sucht.“
http://bundespresseportal.de/bayern/item/17853-gurlitt-bei-sicherheit-der-bilder-unterst%C3%BCtzen-gr%C3%BCne-intransparentes-vorgehen-der-beh%C3%B6rden-hat-gro%C3%9Fen-schaden-angerichtet.html
© website copyright Central Registry 2021