News:

Kupkas Gemälde „Form der Blauen“ wird in Ostrava ausgestellt

1970
1945
Radio Prague 14 March 2012

Eines der wertvollsten Gemälde von František Kupka, Tvar modré (Die Form der Blauen) ist seit Dienstag in Ostrava / Mährisch Ostrau zu besichtigen. Es soll drei Wochen lang in der dortigen Kunstgalerie ausgestellt und danach in Prag versteigert werden. Das Mindestgebot ist für tschechische Verhältnisse außergewöhnlich hoch und beträgt umgerechnet 1,8 Millionen Euro. Der tatsächliche Wert des Werkes aus dem Jahr 1913 soll laut Experten allerdings wesentlich höher liegen. Das Bild ist Bestandteil der Sammlung des Fabrikunternehmers Jindřich Waldes. Diese wurde 1939 durch die Nazis beschlagnahmt und in den 1990er Jahren den Nachkommen der Familie Waldes in der Restitution zurückgegeben.

For the background and previous story on the seizure of the Waldes property and the family's efforts at restitution, click here.

http://www.radio.cz/de/rubrik/nachrichten/nachrichten-2012-03-14
© website copyright Central Registry 2019